product information & communication channel

Sind Ihre Produktbilder schön genug für Pinterest?

Von • Feb 17th, 2012 • Rubrik: Alle Artikel, Internet, Social Media Themen: ,

Wer es bis jetzt noch nicht geschafft hat, seine Produktinformationen mit gutem hochwertigem Bildmaterial anzureichern sollte sich spätestens jetzt über die Attraktivität seiner digitalen Produktdarstellung Gedanken machen und handeln. Denn Pinterest, der neue Stern am Social Network Himmel,  erlebt ein unglaublich schnelles Wachstum. Wenn dies weiterhin so stark ansteigt, wird Pinterest ein ernst zu nehmender Trafficbringer für Produktseiten.

Pinterest Screenshot – Kategorie Geschenke

In den letzten Tagen wurde viel über Pinterest geschrieben, es gibt erste Tipps zur professionellen Nutzung, Zahlen und Fakten zum Wachstum. Was Pinterest ist, wie es geht und was es bringen kann findet man in zahlreichen Beiträgen. Hier eine kleine Auswahl für weitere Informationen:

Pinterest: Wie eine Pinnwand den Konsum im Web anheizen kann

Online-Händler sollten daher nicht nur über den Einbau eine entsprechenden Buttons auf der Website nachdenken, sondern auch die visuelle Darbietung ihrer Produkte verbessern. Optik verkauft. Und mit Pinterest wird die optische Darbietung der Produkte noch mehr an Relevanz gewinnen.

Pinterest 1: Benutzung und Benefits für Unternehmen

Es heißt nicht umsonst „pin what you know and love“ („pinne, was du kennst und liebst“). Außergewöhnliche, ansprechende, schöne, witzige, eigenartige oder persönliche Fotos sind gefragt – keine 0-8-15 Corporate-Bilder.

Pinterest: So verbessern Marken ihre Sichtbarkeit

Pinterest for Brands: 5 Hot Tips


Quelle: Shareaholic

Pinterest Hits 10 Million U.S. Monthly Uniques Faster Than Any Standalone Site Ever -comScore

comScore reported to us that Pinterest was the fastest independent site to hit 10 million monthly uniques in the U.S., and that according to its data, Formspring never reached 10 million monthly active users in the U.S. and instead peaked around 8+ million.

‘Pinning’ Has to Become Bigger Than ‘Liking’

Es bleibt sicherlich abzuwarten, wie sich Pinterest weiterentwickelt, vor allem in Deutschland. Dennoch schadet es nicht, wenn Unternehmen die neue Plattform beobachten, sich damit vertraut machen und für zukünftige Nutzung im Rahmen einer durchgängigen Produktkommunikation in Betracht ziehen.

Doch egal ob Pinterest, Katalog, Shop – gute hochwertige Produktabbildungen sind ein sehr wichtiger Bestandteil von Produktinformationen.

 

Ähnliche Artikel:

NetObserver Studie – Meinungen sind wichtiger als Fernseh-und Onlinewerbung
Die 16. Erhebungswelle der NetObserver-Studie von HarrisInteractive, an der über 265.000 Internetnutzer in Deutschland, Frankreich,...

Print-Kataloge sind noch immer wichtiges Informationsmedium im Versandhandel
Der gedruckte Katalog scheint noch nicht vom Aussterben bedroht zu sein. Zumindest nicht im Versandhandel,...

Umfrage: Elektronischer Geschäftsverkehr in Mittelstand und Handwerk – Ihre Erfahrungen und Wünsche 2009
Das Netzwerk Elektronischer Geschäftsverkehr (NEG) ruft kleine und mittlere Unternehmen zur Beteiligung an der NEG...

Online-Kataloge sind keine Abfallprodukte
Mittlerweile erweitern viele Unternehmen ihre Kommunikation und stellen neben Printkatalogen die Produktinformationen mittels Online-Katalogen im...

Hundert Prozent Online Leben
Eben hatte ich einen sehr netten Herrn am Telefon, der mich fragte, ob ich denn...

. Digitale Produktkommunikation im Fokus. Herstellerneutrale und individuelle Beratung zum Einsatz von Product Information Management (PIM) für durchgängige Produktkommunikation im Multichannel.
CEO der consulessa GmbH

Kommentarfunktion wegen Spam deaktiviert.